Über mich

Wolfram Wildner
Geboren am 13.7.1956
in Kaufbeuren-Neugablonz

Fotografie

Fotografie hat mich schon immer gereizt und es ist mein Ziel, gelungene Bilder zu machen.

Das ist gar nicht so einfach, weil dabei einige Dinge zu beachten sind, die für die Gestaltung wichtig sind.

Durch den Beitritt zum Fotoclub Erding konnte ich vieles dazu lernen. Bei allen Regeln ist es jedoch auch wichtig, seinen eigenen Stil zu finden, und so freue ich mich immer, wenn ich ein Motiv entdecke, das mir interessant erscheint und an dem die meisten vorbeilaufen.

Die Bilder präsentiere ich auch bei Fotowettbewerben, das brachte mir inzwischen einige erfreuliche Erfolge, drei Clubmeistertitel und auch Abdrucke in Fotozeitschriften.

Neben dem Fotoclub Erding bin ich auch in der Fotoklicke Dorfen aktiv sowie in den beiden Kunstvereinen Gesellige Vereinigung bildender Künstler in München und der Laufener Palette, deren Vorsitz ich im März 2017 übernommen habe.

Die Kunstvereine sind für mich eine Bereicherung, weil die Fotografie als Handwerk meist klaren Regeln ausgesetzt ist, was technische Qualität, aber oft auch die Wahl der Bildmotive betrifft.

Die Fotokunst lässt mir in dieser Hinsicht mehr Freiheiten.

 

Die Fotografie in freier Natur wird für mich niemals langweilig, weil es immer wieder Stimmungen gibt, die in dieser Form nicht wiederkommen werden.

Auch wenn viele Motive schon „ausfotografiert“ scheinen und es zunehmend schwieriger wird, wirklich „neue“ Ideen zu entwickeln, wird die Landschaftsfotografie immer ihren Reiz haben.

Dabei möchte ich eine Situation wirklich so präsentieren, wie sie ist, ohne etwas wegzulassen oder hinzuzufügen.

Darüber hinaus gibt es gerade in der Natur viele interessante Strukturen, die ich wirkungsvoll präsentieren möchte.

Für mich soll Fotografie auch weiterhin die „Kunst des Sehens“ bleiben, wobei es auch Bildideen gibt, die sich nur mit einer Fotomontage realisieren lassen.

Meine Ausstellungen

seit 1997

Ausstellungen des Fotoclubs Erding

seit 1999

Ausstellungen der „Fotoklicke Dorfen“

2000-2005

Ausstellungen des Kunstvereins Erding, darunter eine Ausstellung der sechs Publikumspreisträger

seit 2001

Ausstellungen der „Laufener Palette“

2014

Ausstellung mit der Fotogruppe „Lichtblicke“ in der Heliosklinik Altperlach

2016

„Natur im Fokus“ mit der Fotogruppe „Lichtblicke“ im ehemaligen Regina-Haus in München

2017

„Alles außer Orangen“ mit der Geselligen Vereinigung bildender Künstler in der Orangerie im Englischen Garten

2019

„Die 4 Elemente“ im Vereinsheim des SV Neuperlach

Einzelausstellungen

2006

„Isla(nd) – Gran Canaria“ im Kunstraum Dorfen

2007

Ausstellung im Möbelhaus Thalmeier in Dorfen

2013

„Sandscapes“ in der Kaffeemanufaktur Moosburg

2020

„Meine ART“ im Kapuzinerhof Laufen